COACHING AUSBILDUNG
SYSTEMISCHER MANAGEMENT & TEAM COACH (SMC)® HAMBURG

Über Corporate Work

2001 startete Axel Janßen Corporate Work – coaching+training. Zu dieser Zeit orientierte sich das Coachingverständnis noch stark an Inhalten aus verschiedenen absolvierten Coach Ausbildungen. Mit der Übernahme des Amtes als Vorstandsvorsitzender im Deutschen Verband für Coaching und Training (dvct e.V.) im Jahr 2003 ging die Notwendigkeit einher, für Corporate Work ein Qualitätsverständnis von Coaching zu schaffen, das vorbildlich für andere sein sollte.

Im Rahmen der Verbandsarbeit entstand 2004 ein Kontakt zu Rolf Meier bei dem beide Seiten feststellten, dass Sie ein vergleichbares Verständnis von Handwerk und Haltung eines Coachs haben. Aus diesem Kontakt entstand im Jahr 2005 die Kooperation CorporateWork / DIE COACHES aus der 26 gemeinsame Coach Ausbildungen hervorgegangen sind.

Im Juli 2013 wurde die Zusammenarbeit beendet, um mit einem neuen Geschäftsmodell das Grundverständnis von Coaching auf eine breitere Basis zu stellen. CorporateWork bleibt CorporateWork. Nur ohne „DIE COACHES“. Da Corporate Work auch bekannt für fachliche Entwicklungen und wissenschaftliche Auseinandersetzung ist, wurde der Name CorporateWork um „Institut für nachhaltige Kompetenzentwicklung“ ergänzt. Denn das können wir einfach.

Mit Guido Engler ist im Juli 2013 ein Ausbilder dazu gestoßen, der nicht nur fachlich und menschlich überzeugen kann, sondern auch auf ein reiches Berufsleben als CEO zurückblickt.

Ende 2013 wurde die Coachausbildung vollständig auf das Coachingverständnis der Neuen Hamburger Schule (NHS) umgestellt. Auf dieser Basis konnte die kontinuierliche Verbesserung weiter voran getrieben werden, da statt der Bindung an eine statische Theorie COACHINg jetzt deutlich mehr als Handwerk von Menschen für Menschen verstanden wird.

Nächste Ausbildung

Laufende Ausbildung